Kreisjugendring Günzburg Kommunale Jugendarbeit Günzburg

Freizeitprogramm Günzburg

Spannende und aufregende Geschichten rund um das Leben unserer (Wild-)Bienen


Zurück zur Übersicht


Bild
Quelle: pixabay

Beschreibung Was ist eigentliche eine Belegstelle - schon mal gehört? Was sind Drohnen? Wie funktioniert der komplizierte Staat eines Bienenvolks? Wo kommt eigentlich der Honig her? Gibt es tatsächlich eine Königin und wenn ja, wie sieht sie aus? Stimmt es, dass es in einem Bienenvolk hochspezialisierte Arbeiterinnen und wehrhafte Soldaten gibt?
Möchtet Ihr die "wilden" Verwandten unserer Honigbienen kennenlernen?
Die Antworten auf diese Fragen und die Lösungen vieler Rätsel erfahrt ihr in diesen ca. 1,5 Stunden in der Nähe von Landensberg



Veranstalter
Veranstalter Kommunale Jugendarbeit Günzburg
E-Mail jugendarbeit@landkreis-guenzburg.de
Telefon 08221/95-420
Allgemeines
Alter 10 bis 14 Jahre
Kategorie Tagesangebote
Zeitraum Sommer 2020
Stornobedingungen Ein Rücktritt von der Veranstaltung muss mindestens 4 Werktage vor Beginn der Veranstaltung schriftlich beim Veranstalter vorliegen. Bei Unterlassung der schriftlichen Abmeldung, bzw. bei einem späteren Rücktritt erfolgt keine Rückzahlung des Teilnehmerbeitrages, wenn der freiwerdende Platz nicht neu besetzt werden kann. Grundsätzlich wird bei jedem Rücktritt eine Stornogebühr in Höhe von 5,00 Euro/Teilnehmer einbehalten
Mitzubringen Getränk
Veranstaltungs-Informationen in Kooperation mit der unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Günzburg
Träger Kommunale Jugendarbeit Günzburg
Maximale Teilnehmerzahl 20
Anmeldung bis Mittwoch, 01.07.2020 - 23:59 Uhr
Preis 3,00 €

Weitere Informationen

Downloads


Termine
Nr. Von Bis Ort Treffpunkt Anfahrt
1 Do, 16.07.2020 - 17:00 Uhr Do, 16.07.2020 - 18:30 Uhr Belegstelle, Staatsstraße zwischen Landensberg und Zusmarshausen am Schild/Plakat


Anmelden