Kreisjugendring Günzburg Kommunale Jugendarbeit Günzburg

Freizeitprogramm Günzburg

Hass 2.0 - Was tun gegen Hate Speech im Netz?


Zurück zur Übersicht


Bild
Quelle: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

Beschreibung Soziale Netzwerke und Plattformen wie YouTube, Instagram und Facebook gehören für junge Menschen längst zum Alltag. Doch auch Akteure aus Extremismus und Populismus nutzen die fast unbegrenzten Kommunikationsmöglichkeiten dieser Medien, um Hate Speech und demokratiefeindliche Botschaften mit großer Reichweite unter Nutzer:innen zu verbreiten. Die einstündige Veranstaltung informiert über Erscheinungsformen von Hass und Hetze im Netz und zeigt Handlungsoptionen für den Umgang damit auf.

Spontan und kostenlos teilnehmen, ohne Kamera und Mikrofon: Zoom-Zugang am Tag der Veranstaltung auf www.jugend-guenzburg.de!



Veranstalter
Veranstalter KJR/KoJa Günzburg
E-Mail kjr@landkreis-guenzburg.de
Telefon 08221/95-412



Hinweis
Dies ist eine externe Veranstaltung, die von dieser Plattform lediglich beworben wird. Deswegen können Sie sich bei uns NICHT für diese Veranstaltung anmelden! Für jegliche weitere Abwicklung setzen Sie sich bitte mit dem Veranstalter direkt in Verbindung!
Siehe nebenstehenden Link!
Allgemeines
Alter 12 bis 99 Jahre
Kategorie Fortbildung
Zeitraum Winter 2021/22
Stornobedingungen -
Veranstaltungs-Informationen Referentin: Tabea Schneider – Referentin im Bereich Demokratiestärkung und Wertebildung der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

Zoom-Zugang am Tag der Veranstaltung auf www.jugend-guenzburg.de
Träger Kommunale Jugendarbeit Günzburg
Maximale Teilnehmerzahl 100
Anmeldung bis Dienstag, 07.12.2021 - 19:00 Uhr
Preis 0,00 €

Weitere Informationen

Links

Downloads


Termine
Nr. Von Bis Ort Treffpunkt Anfahrt
1 Di, 07.12.2021 - 19:00 Uhr Di, 07.12.2021 - 20:00 Uhr Online via Zoom


Anmelden